Vinter

Published on February 2nd, 2018 | by redaksjonen

0

Die 5 besten Winteraktivitäten in Lillehammer

Herzlich willkommen im größten Winterparadies Norwegens! Mit 2300 km Langlaufloipen, darunter einige der besten Loipen des Landes, und großen, schönen Alpinskianlagen lässt diese schneereiche Region bei Skifahrern keine Wünsche offen. Die Schneemengen, die in diesem Winter bereits gefallen sind, machen Lillehammer zur perfekten Winterstadt, die sich als idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Erlebnisse und Aktivitäten anbietet. Stian Lunn, der Geschäftsführer des Campingplatzes Lillehammer Camping, hat uns 5 Tipps für schöne Winteraktivitäten in der Umgebung gegeben.

1. Alpinski
Von den größten Alpinskianlagen Norwegens liegen fünf in der Umgebung von Lillehammer. Sie haben die Wahl zwischen Hafjell, Kvitfjell, Skeikampen, Sjusjøen oder Gålå.

Hier finden Sie eine große Auswahl an Pisten, die für jeden Geschmack und jedes Können geeignet sind. Zudem gibt es eigene Bereiche für Kinder mit Geschicklichkeitsparkours und Skiparks.

Gönnen Sie sich diesen Winter eine rasante Auszeit auf der Skipiste!

Foto: CH – Visitnorway.com

2. Schlittenfahren
Hier geht‘s ab! Schlittenfahren ist eine tolle Aktivität, die Kindern und Erwachsenen Spaß macht.

Der Schlitten wird einfach an den Lift angebunden, so sitzt man bequem und lässt sich bis auf den Gipfel des Kanthaugen ziehen. Dann geht es über die 1 km lange Schlittenbahn wieder nach unten – die Schlitten sind mit Bremsen ausgestattet, falls es mal zu schnell gehen sollte.

Buchen Sie hier Schlittenfahren für die ganze Familie.

Foto: Øystein Nordås

3. Langlauf
Lillehammer verfügt über ein Loipennetz, das vom Stadtzentrum bis in die Berge reicht.

Hier erwarten Sie den ganzen Winter über frisch präparierte Loipen. In der Stadt gibt es beleuchtete Rundwege. Es gibt aber Strecken, die weit in die unberührte Berglandschaft Richtung Nordseter und Sjusjøen führen. Also: Skier anschnallen, Vesper, Obst und heißen Kakao in den Rucksack packen und schon kann‘s losgehen!

Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Tour!

Foto: Norsk Turistutvikling AS

4. Radfahren mit dem Fatbike
Genießen Sie Natur pur vom Fahrradsattel aus: Gönnen Sie sich ein ganz besonderes Erlebnis mit dem Fatbike.

Rund um Lillehammer gibt es Wege, die von Motorschlitten geebnet werden. Es gibt aber auch weniger zugängliche Strecken, die von Radfans an Stellen gemacht werden, an die der Motorschlitten nicht hinkommt.

Machen Sie eine Radtour im Winter – mit dem Fatbike.

Foto: Stian Lunn/Lillehammer Camping

5. Hunderfossen Vinterpark
Der Hunderfossen Vinterpark öffnet dieses Jahr am 9. Februar. Ein wirklich magisches Erlebnis aus Eis und Schnee!

Die Anlage ist abends geöffnet, wenn die Dunkelheit herabfällt und die Trolle erwachen… Besuchen Sie das Schneehotel und die Eiskathedrale oder machen Sie eine Schlittenfahrt mit der ganzen Familie. Für die Kleinsten gibt es Kinder-Motorschlitten.

Buchen Sie hier ein abenteuerliches Erlebnis.

Foto: Geir Olsen/Hunderfossen Familiepark

Wir bedanken uns für die tollen Tipps, Stian! Buchen Sie Ihre Unterkunft im Winter auf dem Campingplatz Lillehammer Camping. Gute Reise!

Foto oberes Bild: Jørgen Skaug

 


About the Author



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to Top ↑
  • Annonser


UA-30898447-1